Makita DF001DW Test | Lohnt sich der Makita 3,6v Schrauber?

(zuletzt aktualisiert am: 26. September 2022)

Links, die mit einem Sternchen (*) am Ende markiert sind, sind Affiliate-Links. Erfahre mehr darüber in unserem Affiliate-Disclaimer.

Makita DF001DW Test – In diesem Test geht es um den Makita Mini Akkuschrauber. Ich erkläre Dir welche Leistung der kleine 3,6V Knickschrauber mitbringt, wie der Lieferumfang aussieht und für wen er geeignet ist. Außerdem stelle ich dir am Ende des Artikels noch die ein oder andere Alternative vor.

Falls Du sehen möchtest ob die Makita DF001DW zu meinen besten Mini Akkuschraubern gehört, dann kann ich Dir den verlinkten Artikel wärmstens empfehlen.

Makita DF001DW Test

Der Makita Mini Akkuschrauber DF001DW* befindet sich nun seit ca. 7 Monaten in meinem Haushalt. Er unterstützt mich dabei zuverlässig bei kleineren Reparaturen oder Aufbauten.

Angebot
Makita DF001DW Mini Akkuschrauber 3,6V
  • Mit leuchtstarker LED
  • Mit Micro-USB-Anschluß zum Laden des integrierten Akkus
  • Rechts-/Links-Lauf
  • Sehr handlicher Akku-Knickschrauber
  • Inklusive 81-tlg. Zubehör-Set

Letzte Aktualisierung am 6.10.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Durch die vielen mitgelieferten Bits kommt man selten in ausweglose Situationen und so lassen sich die meisten Arbeiten im Haushalt mit diesem kleinen Helfer meistern.

Die technischen Daten

Im Vergleich zu größeren Akkuschraubern ist der Knick- bzw. Stabschrauber von Makita nicht sonderlich kraftvoll oder durchzugsstark, was bei einer elektrischen Spannung von 3,6 Volt und einer Leerlaufdrehzahl von 220 min-1 aber auch nicht allzu verwunderlich ist.

Makita Stabschrauber Drehmoment

Das weiche Drehmoment liegt bei 3 Nm und das harte Drehmoment bei 4 Newtonmeter (Nm). Es gibt zudem keine Möglichkeit die Drehmomentstufen anzupassen oder einzustellen.

Makita Stabschrauber Akku

Der, im Griff des Stabschraubers eingebaute und nicht wechselbare Li-Ionen-Akku besteht aus einer Akkuzelle, hat eine Kapazität von 1,5 Amperestunden und bietet 6 Wattstunden Energie.

Funktionen, Ausstattung & weiteres Zubehör

Der kleinste Akkuschrauber von Makita wird Dir in einem Transportkoffer aus Hartplastik geliefert.

In diesem Transportkoffer befindet sich der Knickschrauber, ein Ladekabel mit Adapter und einem 81-teiligen Zubehörset. Dieses Zubehörset besteht aus den verschiedensten Bits, die Du für Deinen Haushalt brauchst. 

makita df001dw

Die Funktionsauswahl der Makita DF001DW hält sich in Grenzen. Es gibt einen Vorwärtsgang um Schrauben einzudrehen und einen Rückwärtsgang um Schrauben zu lösen.

Die beiden Richtungen werden über 2 Knöpfe auf der Griffrückseite betätigt, was im ersten Moment etwas gewöhnungsbedürftig ist. Es ist aber andererseits somit möglich beim Arbeiten in der Stabvariante des 3,6v Akkuschraubers schön umzugreifen und damit bequemer zu arbeiten.

Unten am Griff befindet sich der USB-Port zum Aufladen der Makita DF001DW. Über dem USB-Port ist ein kleiner Knopf mit dem die LED-Leuchte aktiviert werden kann.

Bewertungen auf Amazon

Die Makita DF001DW hat auf Amazon sehr gute Bewertungen erhalten. Über 800 Käufer haben den Makita 3,6v Akkuschrauber mit einem positiven Feedback bewertet. 88% der Käufer haben dem kleinen Akkuschrauber vier oder fünf Sterne gegeben.

So kommt die Makita DF001DW im Durchschnitt auf 4,5 von 5 Sternen und gehört damit zu den Topsellern ist in der Kategorie Akku & Bohrschrauber.

Falls Du Dir ein eigenes Bild über die Bewertungen machen möchtest hier der Link direkt zu den Amazon-Bewertungen der Makita DF001DW.

Für wen ist der Mini-Akkuschrauber von Makita geeignet?

Die Makita DF001DW wurde, wie eigentlich alle 3,6 Volt Akkuschrauber, dazu entwickelt kleinere Schraub- und Reparaturarbeiten im Haushalt erledigen zu können, ohne gleich eine schwere Maschine zu brauchen.

Durch sein geringes Gewicht von gerade einmal 360 Gramm läßt sich auch mal länger mit der Maschine arbeiten, ohne gleich Schmerzen im Handgelenk zu bekommen.

Daher ist sie besonders für Gelegenheitsheimwerker und Laien geeignet. Durch den Transportkoffer lässt sich die Maschine optimal verstauen und alles bleibt schön zusammen und geht nicht verloren.

geeignete Arbeiten für die Makita DF001DW sind:

  • Aufbau neuer Möbel
  • Reparaturen im Haushalt
  • Schraubarbeiten bei einem Umzug

Meine Testerfahrungen mit der Makita DF001DW

Wie ich anfangs schon schrieb begleitet mich der kleine 3,6v Akkuschrauber seit ca. 7 Monaten im Haushalt. In dieser Zeit hat mich die Maschine bei allen Arbeiten, die ich normalerweise mit einem Handschraubendreher machen würde, unterstützt und nie im Stich gelassen.

Der Mini-Akkuschrauber wird, wie so vieles mittlerweile, in China produziert. Mit seinem geringen Gewicht von ca. 360 Gramm ist er auch für längere Arbeiten bestens geeignet.

Leider ist er etwas unausgewogen, das heißt der vordere Teil des Schraubers, der den Motor beinhaltet, ist etwas schwerer als der Griff, in dem sich der Lithium-Ionen-Akku befindet.

Außerdem muss man sich erstmal an die Positionieren Startknöpfe gewöhnen. gerade als Knickschrauber sind sie etwas unhandlich meiner Meinung nach. Das wurde bei anderen 3,6v Knickschraubern besser gelöst.

Makita DF001DW Ladezeit

Eine Ladestandsanzeige sucht man vergeblich, was auch das Aufladen etwas schwieriger macht, da man nicht weiß wann die Maschine fertig aufgeladen ist. Errechnet haben wir anhand der Akkukapazität von 1500mAh und einem Ladestrom von ca. 1000mAh eine Ladezeit von knapp unter 2 Stunden.

Mögliche Alternativen

Falls Du nun doch nicht zum Makita Mini Akkuschrauber tendierst, möchte ich Dir hier noch 2 Alternativen zeigen:

Angebot
Bosch Home and Garden Akkuschrauber PushDrive (3,6 Volt, 32 Bits, Aufbewahrungsbox), (L x B x H) 182 x 38 x 38 mm
  • Einfache Handhabung durch PushundGo-Funktion
  • Mehr Kontrolle dank Drehmomentauswahl und einstellbarer Drehrichtung
  • Feinjustierung dank manuellem Anziehen mit arretierter Bit-Aufnahme
  • Mit praktischem Micro-USB-Lader für kurze Ladezeiten und flexible Anschlussoptionen
  • Lieferumfang: Akkuschrauber PushDrive, Micro-USB Lader, 32-teiliges Bit-Set, Aufbewahrungsbox

Letzte Aktualisierung am 6.10.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

HIKOKI Akku Knickschrauber, DB3DL2, (im Transportkoffer) (1.5Ah) 3,6Volt
  • Ein/Ausschalter mit Rechts/ Links Funktion
  • 21-fach verstellbare Drehmomenteinrichtung
  • Mechanisches 2-Gang Getriebe
  • 3,6V (2 x 1,5Ah) Li-ion
  • Lieferumfang: 1 Ladegerät UC10SL2, 2 Akku BCL1015, 1 Transportkoffer

Letzte Aktualisierung am 6.10.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Beide Maschinen sind ebenfalls mit einem 3,6v Antrieb ausgestattet. Der Bosch Pushdrive ist etwas filigraner, er eignet sich daher gut für Computerreparaturen oder in Umgebungen, wo weniger Platz vorherrscht.

Die Vorteile des Hitachi-Hikoki Akkuschraubers sind das verstellbare Drehmoment und der austauschbare Akku, der Dich Deine Arbeiten ohne Wartezeiten durchführen lässt.

Makita DF001DW Mini-Akkuschrauber – Fazit

Es gibt sicherlich bessere Mini-Akkuschrauber als den Makita Knickschrauber. – Aber, was ihn in meinen Augen so wertvoll macht, ist das mitgelieferte Zubehör. 81 Teile lassen eigentlich keine Wünsche mehr offen.

Die vielen positiven Bewertungen auf Amazon sind ja auch immer ein Indiz dafür, dass dieses Gerät für die vielen Käufer kein Fehlkauf war. Klar, zum Löcher bohren brauch ich den Makita Mini Akkuschrauber nicht in die Hand nehmen, aber dafür wurde er auch nicht entwickelt.

Ich bin auf jeden Fall mit dem Makita 3,6v Akkuschrauber glücklich, denn er hat seine Aufgaben immer ohne Probleme erledigt. Und darauf kommt es letzten Endes ja an.

Angebot
Makita DF001DW Miniakkuschrauber 3,6V
  • Mit leuchtstarker LED
  • Mit Micro-USB-Anschluß zum Laden des integrierten Akkus
  • Rechts-/Links-Lauf
  • Sehr handlicher Akku-Knickschrauber
  • Inklusive 81-tlg. Zubehör-Set

Letzte Aktualisierung am 6.10.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

So, ich hoffe ich konnte euch mit diesem Test des kleinen Makita Akkuschraubers etwas weiterhelfen.